Sie sind hier: Startseite

Veranstaltungsabsage


Sehr geehrte Damen und Herren,

das für den 07.02.2019 in der Winsener Stadthalle geplante Gastspiel „Die Brücken am Fluss (The Bridges of Madison County)“ in der Inszenierung des Theater für Niedersachsen muss leider abgesagt werden. Die bereits erworbenen Eintrittskarten werden an den jeweiligen Vorverkaufsstellen gegen Vorlage der Originaltickets erstattet.

Der Kulturverein dankt seinen treuen Besuchern im Voraus für das Verständnis.

Nur noch Restkarten: 24.02.2019 - Quadro Nuevo

Bitte klicken Sie auf das Foto, um über einen externen Link zu unserem Ticketportal (reservix.de) zu gelangen.

Im März: 06.03.2019 - Die Tanzstunde

Bitte klicken Sie auf das Foto, um über einen externen Link zu unserem Ticketportal (reservix.de) zu gelangen.

Liebe Theater- und Konzertfreunde,

die kulturelle Landschaft einer Stadt ist von hoher Bedeutung, was die Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger angeht. Kultur ist Kunst fürs Leben und damit ein Grund, warum Menschen andere Menschen treffen und miteinander ins Gespräch kommen. Sie prägt das Leben in der Stadt und macht sie zugleich lebens- und liebenswert.

Mit der Spielzeit 2018/2019 beginnt jetzt die erste Saison des neu formierten Vorstands des Winsener Kulturvereins. Gestärkt durch den städtischen Zuschuss bietet der gemeinnützige Verein in seinem 73. Jahr allen Menschen aus Winsen und Umgebung erneut ein Programm an, das sich sehen lassen kann: Schauspiel, Musical, Kabarett und Konzerte – alle Sparten und Genres sind vertreten und es verbleibt Ihnen die (in diesem Fall gewünschte) Qual der Wahl.

Für alle Veranstaltungen können Sie bereits jetzt Karten erwerben, die in den bekannten Vorverkaufsstellen und in unserem Online-Buchungsportal erhältlich sind. Lassen Sie sich also so oft wie möglich von unserem spannenden, hochwertigen und vielseitigen Programm begeistern und erleben Sie Kultur hautnah und authentisch!

Es freuen sich auf Ihren Besuch

Ursula Babbe, Astrid Düring, Wolfram Folkmann, Silke Frühwirth, Frank Guzinski, Sylvia Schoen, Marie-Nathalie Schrötke, Lena Sollner und Markus Laudahn (Vorsitzender) mit dem Beiratsteam vom Kulturverein Winsen (Luhe) e. V.